Rinderbacken | wet aged | ca. 1 kg

25,00 

Vorrätig

25,00  / kg

1 kg Rinderbacken von der Oberpfälzer Färse | wet aged

Lieferzeit: 2-3 Tage

Vorrätig

Produkt enthält: 1 kg

Artikelnummer: 90858 Kategorien: ,

Beschreibung

Rinderbacken

 

Als Rinderbacken wird das Backenfleisch des Rinds bezeichnet.
Es liegt oberhalb des Unterkiefers.
Die Rinderbacken haben eine dunkelrote Farbe und zeichnen sich durch eine feine Marmorierung aus.
Die zarte Fettmarmorierung macht die sonst eher mageren Rinderbacken zu einem echten Leckerbissen.

 

Was ist eine Färse?

Färsen gehören zu der Familie der Rinder. Es sind ausgewachsene und geschlechtsreife weibliche Tiere, die etwa zwei bis drei Jahre alt sind und noch nicht gekalbt haben.

 

Wet Aged – kurz erklärt
Hierbei löst der Metzger direkt nach der Schlachtung einzelne Teilstücke vom Knochen und verpackt sie, luftdicht verschlossen, in Folie.
Anschließend reift das vakuumierte Fleisch etwa zwei bis drei Wochen, vorzugsweise in einem dunklen Raum.

 

Vorteile des Wet Aged Verfahrens
Diese Methode der Fleischreifung bietet einige Vorteile gegenüber dem Dry-Aging: Der Reifeprozess geht schneller und das Fleisch verliert nichts von seinem Eigengewicht. Letztlich ist auch das Risiko des Verderbens geringer, da „unter Verschluss“ mehr Milchsäurebakterien entstehen, die Fäulniserreger blockieren. Wet-Aged-Fleisch behält sein natürliches, originales Aroma. Deshalb schwören viele Köche auf die Fleischreifung im eigenen Saft. Andere mögen den leicht säuerlichen, metallischen Beigeschmack nicht so gern.

 

Fleischherkunft:

geboren in Deutschland

aufgezogen in Deutschland

geschlachtet in Deutschland

zerlegt in Deutschland

 

 

  • Allergene: keine
  • Haltbarkeit: 10 Tage bei max. +4°C (ab Versand)

 

Nährwertangaben:

100g enthalten durchschnittlich:

Brennwert 670 kJ / 160 kcal

Fett 9,3 g

davon gesättigte Fettsäuren 4,0 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 17 g

Salz 0,1 g

 

 

* Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

 

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben