Flank Steak auf

Gemüse

Tagliatelle

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 600 g Flanksteak
  • 2 EL hoch erhitzbares Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Tagliatelle
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Zucchini
  • 6 Stiele Basilikum und Oregano

ZUBEREITUNG:

  • Das Fleisch ca. 2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen und zugedeckt Raumtemperatur annehmen lassen. So gart das Fleisch später gleichmäßiger.
  • Ofen vorheizen Am besten 2 Pfannen ohne Öl erhitzen
  • Steaks mit Küchenpapier gut trocken tupfen und jeweils 2 EL Öl in die heißen Pfannen geben.
  • Steak salzen und von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Wichtig: Die Pfannen sollten nicht zu voll sein, denn dann kühlen sie ab und es entsteht keine Kruste mehr.
  • Mit Pfeffer würzen und im heißen Ofen bei 130°C ca. 15 Minuten zu Ende garen.
  • Inzwischen Nudeln in 3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung kochen.
  • Die Tomaten waschen, evtl. halbieren. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Im heißen Bratfett ca. 5 Minuten braten, Tomaten ca. 2 Minuten mit garen.
  • Kräuter waschen, trocken schütteln, Basilikum Blättchen abzupfen.
  • Nudeln abgießen und mit dem Gemüse in der Pfanne mischen. Mit Salz sowie Pfeffer abschmecken, mit den Kräutern bestreuen.
  • Steak aufschneiden, mit der Pasta anrichten.
Rezept als pdf downloaden